Liebe Besucher unserer Webseite!

Die Mercator-Schule Gangelt ist in diesem Schuljahr mit der Don-Bosco-Schule Oberbruch zu einer

Schule zusammengeführt worden Außerdem sind in der neuen Schule zu dem bisherigen

Förderschwerpunkt Lernen die Förderschwerpunkte Sprache und Emotionale und Soziale

Entwicklung hinzugekommen. Als dritte Neuerung gab es auch noch einen Wechsel der Trägerschaft.

Als Schulträger ist jetzt der Kreis Heinsberg für die neue Schule an den beiden Standorten zuständig.

Aufgrund dieser vielen Veränderungen haben wir vor, eine komplett neue Webseite aufzubauen.

Dies ist aber noch in Arbeit. Bis dahin können sie sich auf den bisherigen Internetseiten der beiden

Schulen ein wenig orientieren.

Natürlich können Sie auch jederzeit telefonisch Kontakt zu uns aufnehmen.

Freundliche Grüße

Das Team der Mercator-Schule/Don-Bosco-Schule

Der Förderverein der Mercator-Schule unterstützt die Arbeit der Schule seit vielen Jahren in vielfältiger Weise. So wurden schon viele tolle Anschaffungen mit Hilfe des Fördervereins realisiert. Beispiele sind die Gartenhäuser auf dem Schulgelande, die unter anderem als Kiosk und als Aufbewahrungsort für Pausenspielgeräte dienen. Die Spielgeräte selbst sind auch zum großen Teil vom Förderverein angeschafft worden.

Der Förderverein unterstützt Klassenfahrten und auch Schulausflüge , z.B. zum Phantasialand. Er unterstützt Eltern, die eine Teilnahme an Fahrten nicht ohne Hoilfe finanazieren können und springt immer dann ein, wenn der Schulträger eine beabsichtigte Anschaffung nicht finanzieren kann.

Im Vorstand des Fördervereins sind Eltern tätig, deren Kinder die Schule bereits vor Jahren verlassen haben. Deshalb sind neue Mitglieder herzlich willkomen. Aber auch eine "nur" zahlende Mitgliedschaft sehen wir gerne. Der Mindest-Jahresbeitrag beträgt 6 Euro.

Für Informationen und Anmeldeformulare nehmen Sie Kontakt zum Sekretariat auf.