Liebe Besucher unserer Webseite!

Die Mercator-Schule Gangelt ist in diesem Schuljahr mit der Don-Bosco-Schule Oberbruch zu einer

Schule zusammengeführt worden Außerdem sind in der neuen Schule zu dem bisherigen

Förderschwerpunkt Lernen die Förderschwerpunkte Sprache und Emotionale und Soziale

Entwicklung hinzugekommen. Als dritte Neuerung gab es auch noch einen Wechsel der Trägerschaft.

Als Schulträger ist jetzt der Kreis Heinsberg für die neue Schule an den beiden Standorten zuständig.

Aufgrund dieser vielen Veränderungen haben wir vor, eine komplett neue Webseite aufzubauen.

Dies ist aber noch in Arbeit. Bis dahin können sie sich auf den bisherigen Internetseiten der beiden

Schulen ein wenig orientieren.

Natürlich können Sie auch jederzeit telefonisch Kontakt zu uns aufnehmen.

Freundliche Grüße

Das Team der Mercator-Schule/Don-Bosco-Schule

Kiosk

Die Klasse O 4 der Mercator-Schule

Seit dem Schuljahr 2004/2005 haben wir eine Klasse eingerichtet, in der Schüler, die sich nicht eindeutig dem Förderbedarf „Lernen“ zuordnen lassen und bei denen wir uns dennoch für den Verbleib an unserer Schule entschieden haben, gefördert werden.
Betreffende Schüler werden in dieser Klasse jahrgangsunabhängig (ab Mittelstufe) unterrichtet. Die Klasse trägt die Bezeichnung O 4 und reiht sich damit in das von uns etablierte System der Klassenbezeichnungen nahtlos ein.

Den besonderen Lernbedingungen der Schüler dieser Klasse wird Rechnung getragen, indem die Schüler auf einem didaktisch mehr reduziertem Maß beschult werden sowie lebenspraktische Bezüge einen noch höheren Stellenwert haben. So betreibt die Klasse O 4 z.B. den Schulkiosk: An zwei Tagen der Woche wird dieser in der großen Pause geöffnet. Alle rund um diesen Kiosk zu erledigende Tätigkeiten werden mit hohem lebenspraktischem Wert von den Schülern erledigt.


Dazu zählen:

Überlegungen zum Sortiment
Verkauf von Bons (Brötchenbestellung)
Kassieren
Überprüfen der benötigten Lebensmittel
Beachten der Hygienevorschriften
Erstellen einer Einkaufsliste
Einkauf
Zubereitung der Brötchen
Einräumen des Kiosks
Verkauf
Aufräumen/Reinigung des Kiosks
Einnahmen zählen
Gewinn ermitteln
Gewinn bei der Bank einzahlen





Regelmäßig helfen die Schüler auch bei anderen anfallenden praktischen Arbeiten der Schule (z.B. Papier sammeln, Pflege Schulfahrräder, Aufbau der Schulbühne, Dekorationen vor Feierlichkeiten usw.)