Liebe Besucher unserer Webseite!

Die Mercator-Schule Gangelt ist in diesem Schuljahr mit der Don-Bosco-Schule Oberbruch zu einer

Schule zusammengeführt worden Außerdem sind in der neuen Schule zu dem bisherigen

Förderschwerpunkt Lernen die Förderschwerpunkte Sprache und Emotionale und Soziale

Entwicklung hinzugekommen. Als dritte Neuerung gab es auch noch einen Wechsel der Trägerschaft.

Als Schulträger ist jetzt der Kreis Heinsberg für die neue Schule an den beiden Standorten zuständig.

Aufgrund dieser vielen Veränderungen haben wir vor, eine komplett neue Webseite aufzubauen.

Dies ist aber noch in Arbeit. Bis dahin können sie sich auf den bisherigen Internetseiten der beiden

Schulen ein wenig orientieren.

Natürlich können Sie auch jederzeit telefonisch Kontakt zu uns aufnehmen.

Freundliche Grüße

Das Team der Mercator-Schule/Don-Bosco-Schule

Wirsing mit Bratwurst

 

 

Geräte:

Brettchen, großes Messer, Sieb, Plastikschüssel, Tasse, großer Kessel, mittlerer Kessel,  Messer, Schäler, TL, Küchenfreund, Schaumlöffel, Pfanne

Zutaten

für 5 Personen:

1 mittlerer Wirsing,

ein Stück durchwachsener Speck, 1 große Zwiebel,

Öl oder Bratfett,

ca. 1kg große Kartoffeln,

Salz, Pfeffer,

5 Würstchen

So wird’s gemacht

Kartoffel schälen, in einen mittleren Topf geben und waschen. Kartoffel mit Wasser so grade bedecken und 1 TL Salz und ein kleines Stückchen Butter zugeben. Kartoffeln zum Kochen bringen und dann ca. 20 Minuten auf kleiner Stufe, mit geschlossenem Deckel kochen lassen.

Wirsing längs durchschneiden (4 Teile) und waschen. Abtropfen lassen.

Den Strunk herausschneiden und den Wirsing in dünne Streifen schneiden und in eine große Plastikschüssel geben. 

Geschnittenen Wirsing in Portionen in einem Sieb waschen und abtropfen lassen.

Zwiebel schälen und würfeln.

Speck würfeln. Öl oder Bratfett in einem großen Topf auf kleiner Stufe erhitzen. Speck darin auslassen. Zwiebel zugeben und glasig werden lassen (rühren!!!).

Den Herd auf höhere Stufe stellen und das Fett heiß werden lassen. Den Wirsing in Portionen zugeben.

Das Gemüse einige Minuten unter Rühren anbraten lassen.

1TL Salz und etwas Pfeffer zugeben. 1 Tasse Wasser zugeben.

Deckel drauf und alles ca. 20 Minuten auf mittlerer Stufe schmoren lassen.

Würstchen:

Etwas Fett oder Öl in eine Pfanne geben.

Fett auf mittlerer Stufe erhitzen.

Würstchen in die Pfanne legen (Vorsicht das Fett kann spritzen).

Würstchen von beiden Seiten braten.

Zum Schluss:

Kartoffel abschütten und stampfen und zu dem Gemüse geben.

Alles untereinander mischen. Abschmecken und je nach Geschmack nachwürzen.